Prüfungen und Noten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Prüfungen und Noten

Beitrag  RikeE am Do 06 Okt 2011, 08:35

Hallo.
Vor dem Vorphysikum hatte ich mal das Gerücht gehört, dass unsere Noten im Vor- und richtigen Physikum für unseren Abschluss als Tierarzt nicht wirklich von Bedeutung seien. Nun habe ich diesen Plan auf Moodle gefunden (ja, ich guck mir das besser spät an als nie)

https://moodle.uni-leipzig.de/file.php/1029/Pruefung-TAppV-Ablauf_ab_WS_08_09_Version_2.pdf

Hier stehen ab dem 5. Semester drauf, welche Prüfungen und Praktika wir machen müssen (für die Tierärztliche Prüfung nach TAppV) und wann diese stattfinden werden.
Da hier erst alles ab dem 5. Semester aufgelistet ist scheinen die beiden Physika ja wirklich nur zu bestehen zu sein. Was meint ihr oder wisst ihr vielleicht genaueres?
Laufen unsere aktuellen Module (Leber und so weiter) so ab wie das Modul Zelle oder haben wir evtl eine Modulprüfung?
Kann es sein, dass das 11. Semester ein reines Prüfungssemester ist?

lG
avatar
RikeE

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 10.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungen und Noten

Beitrag  DeJojo am Sa 08 Okt 2011, 10:58

ja, soweit ich weiß sind die pflichtpraktika außer das landwirtschaftliche alle erst nach dem physikum zu absolvieren. ich glaube, das hat den grund, dass wir ja die klinischen praktika erst nach abschluss der vorklinik machen dürfen.
und ja, das 11. semester ist ein reines prüfungssemester. das 9. und 10. ist sowas wie in der humanmedizin früher als "arzt im praktikum" bezeichnet wurde. also ein praktisches jahr =)

ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.
lg, dejojo
avatar
DeJojo

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 11.04.11
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungen und Noten

Beitrag  Mieke am Sa 08 Okt 2011, 12:51

ich hab mal sowas gehört wie: die Vorphysikumsnoten gehen zu einem Achtel in das Physikumsergebnis ein, das Physikum wiederum macht auch etwa ein achtel der Staatsexamensnote aus... aber keine Ahnung ob das stimmt ! Tatsache ist: der einfluss wäre verschindend gering. -.-

Mieke

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 08.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vielen Dank :)

Beitrag  RikeE am So 09 Okt 2011, 13:45

Naja, so wirklich Ahnung von dem Eingehen der Noten hat nicht wirklich einer, oder?
Aber 1/8 wäre auch schon nicht all zu wenig. Zumal ich mir nicht wirklich zutraue, da eine übermäßige Glanzleistung hinzulegen, im Physikum. Andererseits sind es ja trotzdem mündliche Prüfungen, daher braucht man zum einen Glück mit dem Thema und zum anderen kann da ein prüfer ganz schön was reißen, also sollte man das wohl eh nicht ZU ernst nehmen...

Ah, okay, also "studieren" wir quasi 8 Semester, machen dann unser "praktisches Jahr" und danach haben wir dann noch ein Semester voller Prüfungen. Ich bin hellauf begeistert... oO naja, wird schon.

Danke euch für die Antworten Smile
avatar
RikeE

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 10.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungen und Noten

Beitrag  Nathalie Th. am Do 05 Jan 2012, 12:51

ich hab mal kurz ne frage zum prüfungszeitraum während des physikums. ich weiß eigentlich nur, dass wir im sommer physikum haben. kann einer den zeitraum etwas genauer eingrenzen?
avatar
Nathalie Th.

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 24.03.11
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungen und Noten

Beitrag  Josy am Sa 07 Jan 2012, 17:00

letztes jahr wars so, dass die prüfs vom 27. (oder 28, sowas um den dreh) Juli bis exakt einem monat später, also 27 oä. August waren.
wenn man im internet stöbert findet man tatsächlich irgendwo die genauen termine

Josy

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 25.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungen und Noten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten