Prüfungsbericht

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Prüfungsbericht

Beitrag  NicE. am Mo 01 Feb 2016, 20:07

so und nochmal Kaufhold heute 1.2.

themen waren 2 mal zyklus des Rindes durchsprechen mit klinikkühen

1 mal Sau mit bekannten Themen über Zyklus umrauschen und auch mal auf Mykotoxine

1 mal gesundes Kalb mit Agpar Score und Neonaten Erkrankungen durchsprechen (Diarrhoe, Pneumonien, Nabel, Arthritis)

war echt nett und ganz gut drauf... Also noch viel Erfolg allen Wink

NicE.

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 05.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsbericht

Beitrag  toni am Mi 03 Feb 2016, 21:02

Huhu,
Wir hatten heute zu dritt Prüfung bei Frau Kubus, sie hätte Lose mit den Patienten vorbereitet, die Patienten waren Giselle, ihr Kalb und eine Zuchtstute aus Polen.
Sie hat uns raus in den Offenstall zu Giselle und dem Kalb gebracht und kurz den Vorbericht gegeben (Geburt am 29.1.) und was sie hören will. Beim Kalb sollte einfach eine Segmentale Untersuchung gemacht werden und dann noch Theorie zu Nabel, Pneumonie, Kolostrum... Die Kälberthemen halt.
Bei Giselle sollte ich aufs Euter achten, rektale US natürlich, vaginale nicht (außer wenn ich einen Anlass dazu sehe) und noch Theorie zu Trächtigkeitsstadien, Geburt, Verlauf, Komplikationen auch puerperal und im Zuge dessen Puerperium allgemein und Stoffwechsel und Ernährungszustand post partum. Nach der Untersuchung durften wir dann in den warmen Seminarraum und dort unsere Vorträge vorbereiten.
In der Zeit hat Jenny, leider ohne groß Vorbereitungszeit, die Stute gehabt. Viel kann ich dazu nicht sagen, sie kommt aus Polen, hatte 3 Fohlen, wird jetzt aber seit 3 Jahren nicht mehr trächtig. Sie hat einen Kolonkegel der sehr weit drin steht, deshalb kackt sie sich auf die Scham, weshalb der Damm stümperhaft verlängert wurde. Außerdem Endometritis und noch anderen Kram. Jenny musste auch Zeug an die Tafel malen, u.a. Unterschied von Uterus bei Pferd und Rind.
Hinterher haben wir im Seminarraum das Kalb und das Rind besprochen und sind danach nur kurz in die Box und haben einmal kurz auf die Patienten geguckt.
Auf dem Protokoll stehen die Werte die wir nennen sollen, ansonsten muss man nur pathologisches Aufzählen.
Das Kalb ist putzmunter, nen bisschen erhöhte Atemfrequenz und Herzfrequenz und Nabel ein bisschen verdickt, allerdings trocken. Noch kein Grund zur Sorge, aber man sollte es im Auge behalten.
Bei der Kuh sollte ich noch erzählen, wie man ne Euterunzersuchung macht. Bei der rektalen hab ich mehr schlecht als recht was beurteilen können, das fand sie aber nicht schlimm, wichtig war, dass der Uterus schlaff ist, weil sie ja am 5. Tag ist.
Bei der Theorie stellt sie mal so Zwischenfragen (welche Strukturen sind denn im Nabel? etc.) allerdings nichts schlimmes. Wie bereits berichtet muss man schon viel Theorie wissen, allerdings erzählt sie auch mal selber Kram weiter, den man gerade sagen wollte, ohne Punktabzug, so als würde sie das Wissen gar nicht mehr erwarten. Und sie stellt auch oft suggestiv-Fragen um in eine bestimmte Richtung zu lenken, also ganz hilfreich.
Bewertung war sehr nett und auch die Atmosphäre war sehr angenehm. Ich hatte nur eine Woche und die Hälfte der Zeit hab ich nicht lernen können und es hat trotzdem sehr gut gereicht (allerdings habe ich am Ende auch gepokert, weil es hieß das Kaufhold Montag seine letzte Prüfung hatte, sodass ich am Ende Sau und Eber dann nicht nochmal wiederholt habe). Also alles sehr gut und ohne Stress machbar.
Viel Erfolg an die letzten, die noch ran müssen Wink
avatar
toni

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsbericht

Beitrag  SH am Mo 08 Feb 2016, 16:49

Wirklich sehr nette Prüfung. Wir waren heute auch bei Frau Kubus.
Dreimal Rind:
- Kalb von Giselle, geboren am 30.1. Verdacht auf Pneumonie oder Herzfehler.
- die alt bekannte Mastitis Kuh
- Gloria, die im November gekalbt hat, Besamung fehlgeschlagen und nun zwei Zytsen auf dem rechten Ovar, vermutlich Theka Zysten. Wurde Samstag angespritzt.

SH

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 15.10.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsbericht

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten